News zum Wochenende


2. Dezember 2016

LET THE GAMES BEGIN – INSTANT GAMES IM MESSENGER


Schluss mit der Langeweile, wenn man auf die Antwort eines Freundes wartet. Mit "Instant Games" fügt Facebook seiner Messenger-App eine neues Feature hinzu, das es ab sofort ermöglicht, seine Freunde in 17 verschiedenen Mini-Games herauszufordern – mit dabei sind unter anderem Klassiker wie "Pac-Man", "Space Invaders" oder "Galaga", aber auch neue Spiele wie "Words with Friends".
Nachdem Facebook in der Vergangenheit bereits Mini-Spielchen wie Fußball oder Basketball als Easter Egg in den Messenger implementiert hatte, die beide zusammen insgesamt über 1,4 Milliarden mal gespielt wurden und damit selbst die Erwartungen des erfolgsverwöhnten Netzwerks übertrafen, geht das Netzwerk mit dieser umfangreichen Erweiterung den nächsten Gaming-Step und fährt seine Strategie nach dem Launch der eigenen Desktop-Spieleplattform "Gamesroom" Anfang des Monats nun stringent weiter. Ein Spiel, das übrigens nicht heruntergeladen, sondern im HTML5-Mobile-Standard ausgeführt wird, zu starten, ist dabei denkbar einfach – nachdem man den Messenger geöffnet hat, kann das Game über das Controller-Icon geladen und begonnen werden. Nach Beendigung des Spiels kann das Ergebnis dem Chat-Partner gesendet werden, der nun seinerseits die Chance hat, den Score zu überbieten. Wie ein solcher Gaming-Wettstreit mit einem Freund aussehen könnte, hat Facebook in einem kurzen Videoclip zusammengefasst: http://bit.ly/2g0bP8N
Instant Games sind ab sofort in 30 Ländern – auch in Deutschland – verfügbar und lassen sich auf allen iOS-Geräten, Android-Smartphones sowie -Tablets und Desktop-PCs spielen. Für alle Zockerfreunde, die noch mehr über das neue Messenger-Feature erfahren wollen, geht’s hier zum offiziellen Facebook Newsroom: http://bit.ly/2fYZQYY



WEITERE NEWS



  • Livestreaming in 4K-Qualität – nachdem YouTube im Juli seine Livestreaming-Funktion eingeführt hat, wurde in dieser Woche offiziell bekanntgegeben, dass YouTube Live in Zukunft auch Videos in 4K-Qualität unterstützt: http://bit.ly/2gTo58E

  • Netflix führt Offline-Nutzung ein – ab sofort steht den Nutzern eine Download-Option zur Verfügung, die das Ansehen von Filmen und Serien auch im Offline-Modus ermöglicht. Die Funktion ist jedoch nicht bei allen Inhalten verfügbar, sondern insbesondere bei Netflix Eigenproduktionen wie Narcos oder Orange is the New Black: http://nflx.it/2gOax1I


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *






Get earnesto Daily Touch

Facebook Logo Instagram Logo