News zum Wochenende


7. April 2017

FACEBOOK STELLT NEUE FEATURES FÜR SEINEN MESSENGER ASSISTENTEN M VOR


Über ein Jahr ist es her, dass Facebook mit einem Artifical Intelligence-Experiment namens „M“ in seinem Messenger startete. Seitdem hatte eine kleine User-Zahl die Möglichkeit dem Messenger-Concierge in einem Testlauf jegliche Anfragen zu schicken, die dieser daraufhin versuchte zu beantworten – zunächst mithilfe von künstlicher Intelligenz und später mit den Antworten, die er bereits gelernt hatte. Sollte M keine Antwort auf eine Frage finden, versuchten Mitarbeiter im Entwicklerteam zu helfen und M beizubringen, die Arbeit beim nächsten Mal selber zu machen.


In dieser Woche stellten die Produktmanager Laurent Landowski und Kemal El Moujahid nun eine neue Funktion für M vor: Vorschläge. Und mit Vorschlägen sind auch tatsächlich nur Vorschläge gemeint. Diese erscheinen dabei im Messenger, wenn M eine bestimmte Absicht in einer Konversation erkennt. Vorschläge umfassen zunächst die folgenden Aktionen:




  • Versenden von Stickern: M teilt Stickervorschläge für tägliche Interaktionen wie zum Beispiel "Danke" oder "Tschüss".



  • Geld bezahlen oder einfordern: M erkennt, wenn Chatpartner über Bezahlmöglichkeiten schreiben und schlägt daraufhin einfache Möglichkeiten vor, Geld zu bezahlen oder einzufordern.



  • Teilen des eigenen Standorts: M kann Möglichkeiten vorschlagen, wie der eigene Standort während einer Unterhaltung geteilt werden kann.



  • Pläne schmieden: Wenn User darüber schreiben, sich treffen zu wollen, hilft M dabei, den Plan zu koordinieren.



  • Starten einer Umfrage (zunächst nur in Gruppenchats): Mit M können Umfragen und Abstimmungen in Gruppenunterhaltungen eingerichtet werden.



  • “Get a Ride”: Mit dieser Option schlägt M mögliche Beförderungsmittel vor und arbeitet dabei mit den Personenbeförderungsdienstleistern Lyft und Uber zusammen.


Im offiziellen Blogpost wird außerdem betont, dass die Einführung dieses neuen Featuers noch längst nicht alles war: “But this is just the beginning for M… expect to see more and more AI-powered, delightful and relevant experiences improving Messenger for you, every day.”


Die neue Funktion steht seit gestern für Android und iOS Benutzer in den USA zur Verfügung. Ein weltweiter Rollout soll aber schon bald folgen. Wie das ganze konkret aussieht, kann sich bis dahin in diesem kurzen Video angesehen werden: http://bit.ly/2p8ylOc


Für weitere Details geht’s hier zum Facebook Newsroom: http://bit.ly/2p8XmJa



WEITERE NEWS


AMAZON STARTET BETA-PHASE VON SEINEM “INFLUENCER PROGRAM“


Ohne viel Tamtam hat der Online-Handelsriese Amazon auf einer Beta-Plattform sein sogenanntes „Influencer Program“ gestartet, das sich, wie der Name schon erahnen lässt, explizit an Social-Media-Stars und Blogger richtet.


Wer sich jetzt denkt: „Da bin ich dabei!“, dem müssen wir leider den Wind aus den Segeln nehmen. Mitmachen dürfen nämlich nur jene Influencer, die eine bestimmte Social-Media-Reichweite vorweisen können. Doch damit nicht genug: Schenkt man den Informationen des Online-Nachrichtenportals TechCrunch Glauben, so zählen neben der Reichweite auch die Qualität des Contents, die Interaktion der User mit den Posts der Influencer sowie die konkrete Relevanz für Amazon.


Sind jedoch all diese Hürden genommen, kann man als Influencer eine Art persönlichen Amazon-Shop einrichten, der mit einer individuellen URL ausgestattet wird und sich somit leicht im Kommentarbereich unter YouTube-Videos oder unter Instagram-Beiträgen einbinden lässt. Ähnlich wie beim Affiliate-Programm können die Teilnehmer auch hier Provisionen einstreichen, deren genaue Höhe zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht bekannt ist.


Das „Influencer Program“ ist momentan nur für einige ausgewählte Meinungsmacher in den USA freigeschaltet – ob und wann es offiziell ausgerollt wird und damit auch in Deutschland zur Verfügung steht, ist bislang noch nicht klar. Bis dahin gibt’s hier weitere Infos: http://tcrn.ch/2o4QXiV


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *






Get earnesto Daily Touch

Facebook Logo Instagram Logo