News zum Wochenende


10. Juni 2016

FACEBOOK-FEATURE-FUN²


In unserem News-Beitrag „Ein Video sagt mehr als tausend Worte“ vom 20. Mai haben wir die neue Funktion bereits angekündigt und seit gestern ist ihr Launch offiziell – ab sofort können User auch mit Videos Beiträge kommentieren.
Der Facebook-Mitarbeiter Bob Baldwin kündigt in seinem Blogeintrag an, dass das neue Feature, dessen Prototyp im Rahmen des 50. Facebook Hackathons entwickelt wurde, ab sofort weltweit verfügbar sei (bei uns hat es jedoch leider noch nicht funktioniert). Ein einfacher Klick auf das Kamera-Symbol im Kommentarfeld wird zukünftig ausreichen, um den Video-Modus auswählen zu können und damit Unterhaltungen noch ansprechender und immersiver zu gestalten.
Bob Baldwins Blogeintrag mit Beispielen erster Videokommentare gibt’s hier: http://bit.ly/1Pk0OXU
Und auch dieses Facebook-Gerücht haben wir bereits im Mai in den News zum Wochenende vorgestellt – die 360-Grad-Fotos. Auch hier wurde der Launch am Donnerstag im Facebook Newsroom offiziell bestätigt. Somit können User ab sofort ganz einfach eigene 360-Grad-Aufnahmen bei Facebook hochladen. Und so kompliziert wie sich das Feature auch anhören mag, die Anwendung ist ganz simpel. Der User muss lediglich im Panoramamodus seines Smartphones oder mit einer 360-Grad-Kamera-App ein Bild aufnehmen und wie bisher als Fotobeitrag bei Facebook hochladen. Facebook wandelt das Bild beim Upload dann automatisch so um, dass sich der Blickwinkel beim Kippen und Drehen des Smartphones auf dem Nutzerbildschirm bewegt – so wie man es schon von den 360-Grad-Videos kennt. Gekennzeichnet werden die 360-Grad-Bilder mit einem kleinen Kompasssymbol.
Ausführliche Infos zum zweiten neuen Feature gibt’s im offiziellen Facebook Blogpost: http://bit.ly/1UqpOP1
Ein Beispielbild lieferte gleich nach dem Rollout Facebook-Chef Mark Zuckerberg selber. Genießt zum Wochenendstart doch sein Rundumfoto von Manhattan, das vom One World Trade Center aufgenommen wurde: http://bit.ly/1U4Sym5



WEITERE NEWS



  •  Rund drei Millionen Facebook-Aufrufe innerhalb von fünf Stunden. Dazu über 118.000 Reactions, 9.000 Kommentare und fast 100.000 Shares. Das Social Web dreht durch! Der Grund? Barack Obama zeigt in Jimmy Fallons Late Night Show sein Entertainer-Talent und slow-jammt die News. Like a Boss: http://bit.ly/1syeQ3v

  • Der US-Wahlkampf nimmt Fahrt auf – auch in den sozialen Netzwerken. Auf Twitter kam es in der vergangenen Nacht zum verbalen Schlagabtausch in 140 Zeichen zwischen den Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton und Donald Trump: http://bit.ly/21c0l0e


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *






Get earnesto Daily Touch

Facebook Logo Instagram Logo