News zum Wochenende


21. April 2017

FACEBOOK F8 RECAP


Am 18. und 19. April war es wieder soweit – Facebook lud zu seiner jährlichen Entwicklerkonferenz F8 ins kalifornische San José ein, um über technologische Visionen zu sprechen, in die das soziale Netzwerk in den nächsten zehn Jahre vermehrt investieren möchte. Dabei stehen vor allem die Themen Connectivity, künstliche Intelligenz sowie Virtual und Augmented Reality im Fokus der Bemühungen. An dieser Stelle fassen wir die geplanten neuen Features und weiteren anstehenden Änderungen der zweitägigen Konferenz, die in einer zehnjährigen Roadmap gebündelt wurden, kurz und knapp zusammen.


Das wohl spannendste Thema klingt wie Science Fiction – Facebook arbeitet in seiner Innovationsabteilung „Building 8“ zurzeit an zwei konkreten „Silent Speech Communication“-Technologien: die eine soll es ermöglichen, Worte direkt aus dem Gehirn eines Menschen ohne Umweg über eine Tastatur in Text umzuwandeln, mit dem Ziel, 100 Worte pro Minute aufzuzeichnen. Die andere Technologie klingt noch utopischer – so wird laut Facebook-Managerin Regina Dugan, die vor ihrer Zeit bei Facebook bereits in Googles Zukunftslabor gearbeitet hat, auch die Möglichkeit erforscht, über die Haut zu „hören“. Dabei stehen insbesondere die Entwicklungsarbeit an nötiger Hard- und Software, Sprache über die Haut zu übertragen, im Mittelpunkt der Forschung.


Aber zurück zu zwei Themen der Gegenwart:




  • Zwei neue Surround 360 Cameras: Facebook präsentierte am ersten Konferenztag gleich zwei neue Versionen der im letzten Jahr vorgestellten Open-Source Surround 360 Camera. Sie tragen die Namen x24 und x6 und sollen vor allem das immersive Erleben von Live-Videos mit 8K-Qualität verbessern.



  • Plattform für Augmented Reality Kamera-Effekte: Facebook gibt Entwicklern hiermit die Möglichkeit AR-Selfie-Masken zu designen, Informationen auf Objekte der realen Welt zu legen (wie zum Beispiel Kritiken auf das Schaufenster eines Restaurants) oder interaktive Spiele zu entwickeln.


Das war natürlich lediglich ein Bruchteil der zahlreichen Vorstellungen auf der Entwicklerkonferenz. Wer auch die restlichen Features und Visionen kennenlernen möchte, empfehlen wir diesen Überblicksartikel: http://tcrn.ch/2plvTrZ


Die komplette Keynote kann sich außerdem in diesem Video angesehen werden: http://bit.ly/2ox3CtC



WEITERE NEWS


OFFLINE-MODUS FÜR INSTAGRAM


Facebook verpasste nicht nur seinem eigenen Netzwerk einige neue Features – auch das Tochterunternehmen Instagram darf sich über eine neue Funktion freuen, die ebenfalls auf der F8 vorgestellt wurde.


So wurde ein Offline-Modus für die App angekündigt, die es erlauben soll, auch ohne Internetverbindung die meisten Funktionen künftig nutzen zu können. Dem User sollen dabei alle Bilder sowie Beiträge zur Verfügung stehen, die in der vorangegangen Sitzung heruntergeladen wurden – diese können dann gewohnt kommentiert, geliked oder über die Bookmark-Funktion gespeichert werden. Der neue Offline-Modus ist zunächst nur für die Android-Version freigeschaltet, soll aber in nicht allzu ferner Zukunft auch für iOS-Version ausgerollt werden.


Weitere Details zum neuen Feature gibt’s hier: http://bit.ly/2oRvaNN


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *






Get earnesto Daily Touch

Facebook Logo Instagram Logo